Deutsch Français Italiano English
Warenkorb Login
0 Artikel - CHF 0,00

Haltbarkeit & Lagerung

 

Trockenfleisch

Unser in Vakuumbeuteln abgepacktes Trockenfleisch hat immer ein Mindest-Haltbar-Bis Datum aufgedruckt und ist über mehrere Monate an einem kühlen und dunklen Ort haltbar, idealerweise im Kühlschrank. Für einen höchsten Genuss empfehlen wir das Öffnen der Verpackung und die Lagerung bei Zimmertemperatur eine Stunde vor dem Verzehr. Danach wird das Trockenfleisch in ein Baumwolltuch, Wachspapier oder auch einfach Haushaltspapier eingewickelt und im Kühlschrank aufbewahrt.

 

Würste

Die Trockenwürste am besten im Kühlschrank auf dem Rost (damit sie auch an der unteren Seite Luft bekommen kann) aufbewahren. Man kann sie natürlich auch alle paar Tage einfach mal umdrehen. Weder in Plastikfolie noch sonstwie einwickeln. Die Hülle wird jeweils soweit abgehäutet wie benötigt und nur der Anschnitt dann Luftdicht (etwa mit Alufolie) verpackt. Falls Sie die Würste lieber etwas härter und getrockneter mögen, können Sie diese auch im kühlen Keller aufhängen.

 

Käse

Angeschnittener Käse wird in Käsepapier eingewickelt und dann im Kühlschrank aufbewahrt. So ist Käse mindestens vier Wochen haltbar. Sollte sich auf Grund von Feuchtigkeit oder Verunreinigung des Käsepapiers ein weisser Film auf der Schnittfläche bilden, empfehlen wir diesen zu entfernen und den Gaumen entscheiden zu lassen, ob der Käse noch geniessbar ist.

 

Gebäck

Die Nusstorte und das Birnenbrot halten sich auch über mehrere Wochen. Nach dem Öffnen mit Klarsichtfolie einwickeln. Aufbewahrt werden die beiden im Brotkasten bei Raumtemperatur.

 

Frische Garantie

Unsere Produkte sind über eine kurze Zeit ohne Kühlung haltbar und durch die kurze Lieferzeit sind die Produkte so frisch, als hätten Sie diese an unseren Marktständen vor Ort gekauft.